Herzlich Willkommen auf meiner Website

Vor vielen Jahren arbeitete ein Freund von mir in der Notfallaufnahme im Spital. Er erzählte mir, immer an Vollmond und Leermond passierten aussergewöhnlich viele und seltsame Dinge. Damit wurde mir schlagartig klar, dass wir tatsächlich sehr stark unter dem Einfluss der Planeten stehen.
Dieses Erlebnis war für mich einer der Gründe Astrologie zu lernen und stärkte mein Vertrauen in die Astrologie.

Meine Arbeitsmethode heute, besteht hauptsächlich aus der vedischen Astrologie. Um mehr darüber zu erfahren, empfehle ich Ihnen meinen Vortrag den Sie kostenlos hören können unter dem Link "Vorträge/Hörkurse"
Vedische Astrologie entstammt dem selben Wissensschatz wie zum Beispiel der Ayur-Veda. Nämlich den vedischen Schriften. Der Anfangspunkt des Tierkreises (Zodiak), wird in der vedischen Astrologie anhand der Position eines Fix-Sternes festgelegt. Die westliche Astrologie beginnt den Anfangspunkt des Zodiaks mit der Tag- und Nacht-Gleiche im Frühling, was zu etwas abweichenden Resultaten führen kann.

Im Gegensatz zu vielen selbst ernannten Astrologen, habe ich meine Ausbildung beim "American College of Vedic Astrology" mit Abschluss gemacht und bin dort auch auf der Website als erfolgreicher Absolvent eingetragen. Im Rahmen dieser Ausbildung habe ich auch viel über Astronomie gelernt, was mir ein sehr umfassendes Wissen über die Himmelskörper und die Feinheiten der Astrologie ganz allgemein gibt. In Zusammenhang mit Astronomie, wurde mir auch der Fehler in der westlichen Astrologie bewusst.

Erfahren Sie mehr zu meiner Person auf der Unterseite "Über mich"

Markus